Newsletter

Samuel Krähenbühl
SVP UDC

74'663 Stimmen habe ich bei den Nationalratswahlen vom 20. Oktober geholt. Somit konnte ich den guten Rang 15 auf der SVP-Liste erreichen. Ich danke allen, die mich in irgendeiner Form unterstützt haben.

Veranstaltungen
2
6
2020

Start: Session Grosser Rat

2
6
2020

Start: Eidg. Session

31
8
2020

Start: Session Grosser Rat

7
9
2020

Start: Eidg. Session

27
9
2020

Abstimmungssonntag

23
11
2020

Start: Session Grosser Rat

2
6
2020

Start: Session Grosser Rat

2
6
2020

Start: Eidg. Session

31
8
2020

Start: Session Grosser Rat

7
9
2020

Start: Eidg. Session

27
9
2020

Abstimmungssonntag

23
11
2020

Start: Session Grosser Rat

29
11
2020

Abstimmungssonntag

30
11
2020

Start: Eidg. Session

2
6
2020

Start: Session Grosser Rat

2
6
2020

Start: Eidg. Session

31
8
2020

Start: Session Grosser Rat

7
9
2020

Start: Eidg. Session

27
9
2020

Abstimmungssonntag

23
11
2020

Start: Session Grosser Rat

29
11
2020

Abstimmungssonntag

30
11
2020

Start: Eidg. Session

aktuellste Blogbeiträge
Tierparks dürfen erst am 8. Juni wieder öffnen. Dies im Gegensatz zu Museen, die bereits wieder offen sind.
Für tote Tiere gibt es Geld, lebende müssen hungern!

Nach dem grossen Corona-Lockdown folgt das grosse Geldverteilen. Nicht immer ist logisch, wem auf welche Art geholfen wird. Die Kulturlobby hält sich wieder einmal schadlos. Breitensport oder Zoos hingegen müssen darben.

17.5.2020

Zum Beitrag >
Bundesrat Ueli Maurer ist der eigentliche Held im Bundesrat: Er hat übertriebene Massnahmen verhindert und die Wirtschaft gerettet.
Machen wir es wie Ueli Maurer!

Bundesrat Ueli Maurer ist ein alter Polit-Fuchs. Und einer, der den Puls der Bürger spürt. Ein flammender Appell für Solidarität mit der Schweizer Wirtschaft, aber auch für die Zukunft nach Corona generell zeigt dies beispielhaft. Man muss diese Rede einfach gehört haben!

Daniel Koch, Delegierter des BAG für Covid-19, ist für viele DER Experte in Sachen Corona.
Experten dürfen nicht regieren!

Langsam windet sich die Schweiz aus dem Würgegriff der Anti-Corona-Massnahmen. Langsam erwachen auch wir Parlamentarier aus dem Corona-Schlaf. Doch die sogenannten Experten und die Regierungen, welche dank ihnen mit Vollmacht regieren, geben ihre Allmacht nicht gerne ab.

«Ich sage, was ich denke, und ich tue, was ich sage»
Samuel Krähenbühl

Politische Schwerpunkte

1
Für eine freie, unabhängige Schweiz

Die Schweiz ist die einzige Direkte Demokratie der Welt. Das hat sie stark gemacht. Wir müssen dafür kämpfen, dass dies so bleibt. So namentlich gegen den schleichenden EU-Beitritt.

2
Für den Abbau von Überregulierung

Die Überregulierung und Bürokratisierung muss gestoppt werden. Unternehmen, Gewerbebetriebe und auch die Landwirtschaft brauchen wieder mehr Freiheit, um sich entwickeln zu können

3
Für eine sinnvolle Bildungspolitk

Die Volksschule musste unzählige Reformen über sich ergehen lassen. Es braucht in erster Linie wieder die Konzentration aufs Wesentliche, nämlich, dass die jungen Menschen lesen, schreiben und rechnen lernen.

4
Für eine zukunfsgerichtete Landwirtschaft

Die Bauern sollen sich wieder auf ihr Kerngeschäft – auf die Produktion von Lebensmitteln – konzentrieren können. Und dabei sollen sie auch wieder etwas verdienen dürfen.

Social Media Pinnwand